Genossenschaftsverband Höchst-Remishueb (GVHR)

Leben und wohnen in der Remishueb im Osten der Stadt St.Gallen
Cunzstrasse und Imbodenstrasse
Das gesamte Quartier Remishueb 1 ist sehr familien- und kinderfreundlich.
Die Imboden- und die Cunzstrasse sowie alle Gassen und Plätze sind verkehrsfrei und durch Schranken abgesperrt.

Der Genossenschaftsverband bezweckt die Wahrung und Förderung der gemeinsamen Interessen der dem Verband angeschlossenen Genossenschaften. (Details siehe Statuten)
– Die Tiefgarage mit über 100 Abstellplätzen.
– Die zentrale Heizanlage.
– Die gemeinschaftlichen Räume zur Freizeitgestaltung. (Schüür)
– Die gemeinsamen Wege und Freiflächen der Siedlung Remishueb.

Der Genossenschaftsverband vertritt die Überbaunung und Siedlung Remishueb samt Genossenschaften nach aussen, insbesondere gegenüber aussenstehender Dritten, Anstössern sowie der Stadt St. Gallen, soweit es sich nicht um Interessen handelt, die nur je die einzelnen angeschlossenen Genossenschaften betreffen.
(Auszug aus den Statuten GVHR)

Link anklicken

Sommerfest b2018

 

 


________________________________________________________________________________________________________________________________________

letzte Updates : 19. April 2018
Neues Mitglied im Vorstand „Genossenschaftsverband Höchst – Remishueb“ (GVHR)

Neuer Vertreter der Stadt St.Gallen „Liegenschaften“
ist ab sofort Emilio Lopez „Leiter Grundstücksgeschäfte.
Ich freue mich auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit.

H_Abfallkalender_2017-2018

                                                                                                                             15. Juni 2018 Sommerfest in der Schüür GVHR (lebendiges Remishueb)

neue Seite: Veranstaltungskalender